WeGlide

Magazine

WeGlide

DMSt

#2 DMSt Bundesliga


Am ersten Maiwochenende ging die neugestaltete DMSt Bundesliga in Kooperation mit der noch jungen WeGlide-Plattform an den Start. Das neue Konzept wertet sowohl die Streckenwertung eines Fluges, als auch die Schnittgeschwindigkeit über 2 Stunden mit maximal 3 Schenkeln. Im ersten Jahr fliegen alle Vereine noch in einer Liga/Gruppe, ab 2022 findet dann die Aufteilung in erste, zweite etc. Liga statt.

Am 1./2. Mai war die Anzahl der gemeldeten Flüge wetterbedingt noch recht übersichtlich. Bevorzugte Wetterräume waren der Westen und Südwesten. In der sehr kalten und labilen Luftmasse konnte man trotz Schauern und Überentwicklungen flott vorankommen.

Arbeitshöhen um die 2000 Meter begünstigten das schnelle Fliegen, der wegen der niederen Temperaturen oftmals fehlende Wasserballast schmerzte dabei ein wenig. Den Rudensieg konnte das SFZ Aachen für sich verbuchen, knapp vor dem AC Pirmasens und dem LSC Erftland.

Am vergangenen Wochenende, 8./9. Mai vervielfachte sich die Zahl der gemeldeten Flüge, wenn auch an diesem Wochenende das Wetter nicht flächendeckend brauchbar war. Bevorzugt war diesmal eher der Osten/Nordosten. Große Dreiecke führten von Pirna aus erst Richtung Fichtelgebirge, dann nach Norden mit anschließendem Ausflug nach Polen und zurück. Der Lohn dafür war der Rundensieg für den AC Pirna.

Auch die Pilotinnen und Piloten aus Rinteln konnten am Samstag noch vor der sich nähernden Wetterverschlechterung große Strecken in den Nordosten legen und schafften Dank gutem Zeitmanagement den Weg nach Hause. Da sie bereits am ersten Wochenende passabel punkten konnten, übernahmen sie die Führung in der Gesamtwertung.

Der Sonntag brachte dann den Sommer mit größtenteils mageren Bedingungen: Ausnahme der Süden, der zwar spät, aber dann richtig krachte. So konnten sich z.B. Dirk Windmüller und Matthias Sturm mit ihren neuen Fliegern im Schwarzwald austoben und Sprintwertungen von 132 und 145 km/h realisieren.

Bilder und Ligaberichte können gerne an info@weglide.org gesendet werden.


More in „WeCoach“