Magazine

Late Night Soaring: Abflug und Zielkreis

Am 19.5 gibt es bei Late Night Soaring Informationen rund um Abflug, Anflug und die neuen Verfahren zu hören.
Late Night Soaring: Abflug und Zielkreis

Nach der ersten Folge zum Thema Vorbereitung und Grundlagen beim Wettbewerbsfliegen, speziell für die Neueinsteiger, gibt es bei Late Night Soaring am kommenden Donnerstag den zweiten Teil, pünktlich bevor es demnächst mit den ersten Junioren Qualis losgehen wird.

Diesmal geht es hauptsächlich um den Abflug und den Zielkreis, sowie die neu eingeführten Verfahren wie Marker, die auch für alte Wettbewerbshasen Neuland sind. Des Weiteren wird auf andere wichtige Punkte der Wettbewerbsordnung eingegangen und wie immer bei solchen Live Events bei Late Night Soaring haben diejenigen, die live dabei sind, natürlich auch wieder die Möglichkeit direkt ihre Fragen im Chat zu stellen.

Mit Enrique Levin als C-Kader Trainer und Vorsitzender des RSS (Referat Sport/Ausschuss Spitzensport) und den beiden C-Kader Mitgliedern Nils Fecker und Daniel Bernhardt stehen hierfür auch wieder mehr als nur kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.


Also seid wieder alle dabei, wenn es am 19.5. wieder heißt „es ist Donnerstag 20 Uhr 30 Minuten und x Sekunden…“

Late Night Soaring