WeGlide

Magazine

WeGlide

Newsletter

Newsletter #2

Update

Die Wintersonnenwende ist vorbei und die Tage werden wieder länger. Die Vorfreude auf die neue Saison wächst mit jeder Stunde Tageslicht, genauso wie unserer Aufregung WeGlide mit euren Flügen zum Leben zu erwecken.

Wir haben die letzten Wochen besonders viel an der Plattform geschraubt und gefeilt. Für die Politur möchten wir eure Mithilfe in Anspruch nehmen. Deswegen schalten wir die Plattform ab heute für euch als Early Adopter frei!
Denkt bitte daran, dass es in den kommenden Wochen noch eine Beta-Version ist. Wir schrauben also noch ein bisschen rum und garantieren nicht, dass alles optimal läuft.

Wir freuen uns, wenn ihr uns alle Dinge die euch auffallen, über die ihr stolpert oder die wir vergessen haben einzubauen direkt mitteilt. Auch wenn ihr noch Ideen für coole Features habt, könnt ihr uns diese gerne schreiben.

Im Segelfliegen-Magazin

Netterweise dürfen wir einen Artikel in der Januarausgabe des Segelfliegen-Magazin veröffentlichen um WeGlide vorzustellen. Wer also mehr über die Features der Plattform erfahren möchte kauft sich die nächste Ausgabe.

Apropos Magazin: Wir haben auch das WeGlide Magazin für euch freigeschaltet. Zwar nicht so schön zum in die Hand nehmen aber dafür mit interaktiven Flügen. Unser Plan ist, all unsere Karten interaktiv in das Magazin zu integrieren, und besondere Flüge und Erzählungen so zum Leben zu erwecken. Wir sind ständig auf der Suche nach Autor*innen und wenn ihr über euer letztes Wellenflug-Abenteuer berichten wollt, nehmt mit uns Kontakt auf!

Community

WeGlide erreicht auf Instagram dank Carolins Einsatz eine immer größere Gemeinschaft. Es trudeln wöchentlich ermutigende Nachrichten und neugierige Fragen aus der Community ein, die wir so gut wir können beantworten.

Noch einen Schritt weiter ist Moritz Gnisia gegangen und hat uns kurzerhand gefragt, was es denn noch so zu tun gibt. Jetzt programmiert er für euch eine statische Flugvorschau, willkommen im Team!

Du möchtest WeGlide als Unternehmen oder Privatperson unterstützen? Wir freuen uns dir nähere Informationen zukommen zu lassen.

Ausblick

SeeYou und LXNAV arbeiten momentan mit Hochdruck daran, den Upload von ihren Endgeräten zu ermöglichen. Wenn ihr also einen passenden Computer im Cockpit habt, dann dürft ihr euch darauf freuen, mit einem Knopf auf WeGlide hochzuladen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind sehr gespannt was sich hier in Zukunft noch ergibt.

Wir haben uns für die kommenden Wochen und Monate vorgenommen ein umfangreiches Live-Tracking zu bauen, den Aufgabenplaner um viele Funktionen zu erweitern, externe Wetterdaten und Satellitenbilder tiefer einzubinden und noch vieles mehr.

Wir wünschen euch von Herzen frohe Feiertage und setzen uns schnell wieder vor den Bildschirm damit hier nichts anbrennt.

Johannes, Moritz und Samuel


More in „WeCoach“